ARS VINUM - THE ART OF WINE Nachhaltig erzeugte Boutique-Weine aus Italien

Chianti Rufina 2015

Frascole

Leuchtend rote Farbe, klar und hell. Parfümierte Aromen von roten Früchten und frischen Kräutern. Knackig und konzentriert am Gaumen, mit einer anhaltenden blumigen Nuance.

Read more

Accompagnement
Wurstwaren, Halbhartkäse, Nudelgerichte, Pizza, Rind-, Lamm- oder Schweinefleisch.

Bio-Klassifizierung
Biowein

Biowein

IT-BIO-006
EU Landwirtschaft

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,35 € *
0.75 Liter (13.80€/L)
PREIS INKL. MWST, ZZGL. VERSAND

Lieferzeit: 2-7 Tage**

Komplexität
Frucht und Dichte

Rebsorte
90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino

Trinktemperatur
16°C

Bezeichnung
DOCG

Alkoholgehalt
14% vol.

The comment of our oenologist

Chianti Rufina ist am besten aus einem Burgunderglas zu genießen. Ein Wein, der Charakter zeigt, mit zarten, aber bestimmenden Tanninen. Der ideale Wein für Teigwarengerichte der klassischen Toskanischen Küche. Die Höhe der Weinberge schenkt dem Wein große Leichtigkeit. Der biologische Anbau erzeugt einen schmackhaften Wein. Ehrlich und mit dem Rückgrat eines Winzerweines.

Details

Weingut
Frascole

Region
Toscana

Terroir
Wenige Minuten von Florenz entfernt, die Vegetation ist jedoch wesentlich kager als man es sich vorstellt. Böden aus Ton und Lehm, aus dem Verfall der Marne di Vicchio (Mergel und Tonmergel) unter Einlagerung von sandigen Schichten. Ein Klima, das von der Nähe des Appenin bestimmt ist, vor allem nachts kühler, was die Aromen der Weine hervorhebt.
Rebsorte
90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino

Anbauverfahren
Spalierschulung. Jahre der Anpflanzungen: 1970, 1996 und 1998. Rebendichte: Alte 2.800, neue 5.000 Reben pro ha. Veredelungsunterlage: 420 A bei Neupflanzungen. Klone: Sangiovese; die Klone der alten Reben sind unbekannt. Bei den jungen Sangiovesestöcken: F9, CH 22; Canaiolo.
Vinifikation & Ausbau
Handlese. Entrappen und Pressen. Gärung in Edelstahltanks von 110 hl bei kontrollierter Temperatur von nicht mehr als 28°-30°C für 10 Tage. Malolaktische Gärung in Zementwannen. Ausbau: 50% des Weines in französischen Barrique von 225l für 10 Monate.
Analytische Daten
Abfüllung: Februar - März. Gesamtsäure: 5,20-5,70 g/l. Trockenextrakt: 27,50-31,00 g/l. Alkohol: 14 % vol.
Langlebigkeit
Bitte jung genießen.

Dekantieren
Nicht notwendig.

Allergenhinweis
Enthält Sulfite