ARS VINUM - THE ART OF WINE Nachhaltig erzeugte Boutique-Weine aus Italien

Castello di Bolgheri 2010

Castello di Bolgheri

Im Mund kann der erste Schluck offen wirken, entschlossener und weniger emotional als in früheren Jahren. Es existieren Dichte , Frucht und mineralische Frische. Ein Wein, der seinen wirklichen Wert in den folgenden Jahren beim Ausbau in der Flasche zeigen wird. Ein Wettstreit zwischen Dichte und mineralischem Tannin in einem perfekten unverwechselbaren Bukett, das es nur in der Bolgheri Maremma geben kann. Die Statur des Weines sollte in der Definition und in der Eleganz von Duftstoffen, der Kraft und der Einfachheit des Geschmackes geschätzt werden.

Read more

Accompagnement
Fleisch: Geschmortes Lamm, Schweinerückenbraten, oder Kaninchen.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

37,90 € *
0.75 Liter (50.53€/L)
PREIS INKL. MWST, ZZGL. VERSAND

Lieferzeit: 2-7 Tage**

Komplexität
Gròsse und Harmonie

Rebsorte
Cabernet Sauvignon 55%, Merlot 25%, Cabernet Franc 14%, Petit Verdot 6%

Trinktemperatur
18°C

Bezeichnung
DOC

Alkoholgehalt
14,5% vol.

The comment of our oenologist

Castello di Bolgheri ist ein Wein mit Gefälligkeit, Kraft und Tiefe. Er kann jung genossen werden und gewinnt mit jedem Jahr in der Flasche an weiterer Größe. Das Terroir findet in den Bordeauxreben, den Hausreben des Bolgheri, seinen perfekten Ausdruck. Bedeutender, zweijähriger Ausbau, der den Wein von der Einfachheit der sortentypischen Aromen befreit und auf das Boden-Klima Gleichgewicht, das Terroir, ausrichtet.

Details

Weingut
Castello di Bolgheri

Region
Toscana

Terroir
Toskanische Küste; Bolgheri ist eine kleines Plätzchen mit 1100 Hektar Land (momentane DOC Größe). Bordeauxreben finden hier ihren maximalen Ausdruck, der Sangiovese wird kaum noch angebaut. Kalkhaltiger Lehmboden, leicht basischer pH-Wert. Mediterranes Klima mit bedeutendem Meeres-Einfluss: Mildes und trockenes Wetter und die Nähe zum Meer garantiert konstante Temperaturen.
Rebsorte
Cabernet Sauvignon 55%, Merlot 25%, Cabernet Franc 14%, Petit Verdot 6%

Anbauverfahren
Vinifikation & Ausbau
100% Abbeeren und teilweises Quetschen. Gärung: Etwa die Hälfte in Holzfässern und der Rest in Edelstahl; ein Drittel mit Eigenhefen fermentiert und zwei Drittel mit ausgewählten Hefen. Lange Mazeration auf den Häuten. Spitzentemperatur von 30°C beim Cabernet und einer Mazerations-Dauer von 20 bis 24 Tagen. Malolaktische Fermentation: der Cabernet im französischen Barrique (228 l, ca. 30% neues Holz) und der Merlot im Edelstahl. Cuvée Mischung im März 2011. Ausbau: Das erste Jahr im Barrique und das zweite im Tonneau (500 l), um die verschiedenen Duftnoten hervorzubringen. Abgefüllt im Dezember 2012.
Analytische Daten
20.000 Flaschen. Alkohol: 14,5% vol.
Langlebigkeit
Bereits in der Jugend ein harmonischer und genussreicher Wein. Durch den langen Ausbau im Holz und die sorgfältige Behandlung resultiert eine große Stabilität. So hat dieser Wein hervorragende Aussichten auf Langlebigkeit: Entwicklung mineralischer Kraft und aromatischer Dichte.

Dekantieren
Ein leichter, prasselnder Übergang in den Dekanter, um das Fruchtige am Besten zum Ausdruck zu bringen.

Allergenhinweis
Enthält Sulfite