ARS VINUM - THE ART OF WINE Nachhaltig erzeugte Boutique-Weine aus Italien

Barbaresco Rabaja 2010

Cascina Luisin

Purpur mit orangefarbenen Reflexen. Charakteristisches Aroma mit Noten von grünem Pfeffer, Gewürzen und Bittermandel. Geschmack: Elegant, fein, vollmundig und würzig.

Read more

Accompagnement
Braten, Siedfleisch oder Wild.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

38,90 € *
0.75 Liter (51.87€/L)
PREIS INKL. MWST, ZZGL. VERSAND

Lieferzeit: 2-7 Tage**

Komplexität
Terroir und Innere dichte

Rebsorte
100% Nebbiolo

Trinktemperatur
18°C

Bezeichnung
DOCG

Alkoholgehalt
13,5% vol.

The comment of our oenologist

Rabaja Barbaresco ist ein wichtiger Cru; ein gut strukturierter und massiver Wein. Er ist im Gegensatz zum Sori Paolin, der eng ist, besonders klassisch und mit einem strengen Tannin. Das Piemont ist heterogen hinsichtlich des Weinstils und des Ausbaus. Mit Weingütern, die Weine erzeugen, die als traditionell bezeichnet werden können, oft fast schon roh. Einige versuchen die Nebbiolo Struktur zu kaschieren, um einen dichten, fleischigen und gleichmäßigen Wein herzustellen. Der Rabaja Barbaresco ist klar traditionell im Ausdruck der Rebsorte und des Terroirs, aber man spürt die große Kenntnis; daher aufrichtig und perfekt harmonischen im Ausdruck. Purpurrote Farbe, ohne eine Spur von Süße in der Nase, streng. Bitte in einem Glas mit großem Kelch servieren, so dass sich das Bukett komplett öffnet und man es noch besser genießen kann. Stärkend im Mund, wo reichlich Tannin vorhanden ist, aber dünn und seine Frische wird durch eine signifikante Glycerindichte abgeschwächt. Ausgezeichnete Ausgewogenheit aller Komponenten.

Details

Weingut
Cascina Luisin

Region
Piemonte

Terroir
Ausrichtung der Lage: Südwestlich. Sandiger Tonboden. Trockenes, kontinentales Klima. Es ist wichtig zu betonen, dass trotz der unmittelbarer Nähe der Weinberge der Cascina Luisin, dennoch erhebliche organoleptische Unterschiede aus den verschiedenen Expositionen und Böden resultieren können.
Rebsorte
100% Nebbiolo

Anbauverfahren
Guyot. Alter der Rebstöcke: 30 Jahre. Produktion pro Hektar: 40 dz/ha.
Vinifikation & Ausbau
Gärung: Ca. 20 Tage im Zementtank. Zweite Gärung und Ausbau in slawonischen Holzfässern verschiedener Grössen (20-50 hl). Ausbau: 24 bis 30 Monate, davon mindestens 12 Monate in Eichen- oder Kastanienfässern.
Analytische Daten
Ernte: Mitte Oktober. Alkohol: 13,5% vol.
Langlebigkeit
Schon jetzt ein großartiger Wein mit bedeutendem Ausbaupotenzial in der Flasche; Entwicklung von Tiefe.

Dekantieren
Bitte dekantieren um das Volumen im Mund zu öffnen.

Allergenhinweis
Enthält Sulfite